Home
CM&Basteleien
=> 1)Aerocool mod
=> 2) Max's PC- Mod
=> 3)Grakamod1
=> 4) Kaisermod
=> 5) HDD-mod
=> 6) Tastenkette
=> 7) Grakamod2
Galerie
Gästebuch
Früher ein Kaufmod von vielen- jetzt ein individuelles Customcase

Das ist mein erster Mod. Es ist ein Umgebauter Extreme Engine 3t von Aero Cool, welchen ich geschenkt bekommen hab.
 
                      vorher                                     nachher

Als erstes habe ich mir ein Windowkit reingebaut und LEDs in dem großen Lüfer  installiert.
Wie man nur unschwer sehen kann, herrscht Kabelchaos und das Innenleben ist noch völlig unlackiert. Das wird geändert:

komplett aus einander genommen


 
Jetzt fehlt noch Innenbeleuchtung, außerdem gefiel mir der CPU-kühler nicht.


von draussen


der neue CPU-Kühler


Kühler und Kaltlichtkathoden

Mit den UV-Kaltlichtkathoden von Revoltech und dem CPU-Lüfter von Asus sieht der Innenraum des Gehäuses schon viel besser aus.
Aber UV-Licht das Nichts zum leuchten bringt ist irgendwie sinnlos, also werden Neonstripes und UV-aktive Farbe besorgt und Los gehts.
 
 
 

Die Neonröhren habe ich so umgesetzt, das man sie nicht mehr sieht. Außerdem beleuchten sie die UV-aktiven Teile besser.

Die UV-aktiven Teile sind aufjeden Fall ein Hingucker auf jeder LAN-Party.
Zitat:"Boooahr, diene Hardware leuchtet ja voll geil!!"
__________________________________________________
So, und da in die Seite so viel Arbeit gesteckt wurde, machen wir uns jetzt auch noch an der Front zu schaffen.
 
 

Die Totenkopfblende habe ich selber aus einem dünnen Plastik audgedremelt und für die Licht-und Lüftersteuerung habe ich eine alte Blende lackiert und mit Schaltern versehen.
Achso, sieht man zwar nicht so gut, aber das Laufwerk wurde auch gestealtht, da die vorher silber war und den PC optisch nicht gerade aufwertete.
Falls ihr euch über die Farbe des Lüfters wundert, ich habe die blauen LEDs ausgetausch, gegen rote und hellere mit größerem Abstrahlwinkel.
____________________________________________________
Wer kennt das nicht, zocken bis in die Nacht, es ist Dunkel und man muss einen Stecker am PC einstecken. Kacke, wenn man gerade keine Taschenlape zur Hand hat.

Meine Lösung: eine  Schnittstellen-Beleuchtung.
2LEDs, Kabel, Widerstand, Zeit... Fertig!!
 

So, jetzt ist alles schön Beleuchtet, und man kann Stecker umstecken wie man nur möchte.
________________________________________________

Hinten Beleuchtung, vorne Lichtlein, innen hell..... UNTEN FEHLT NOCH.

Unterbodenbeleuchtung musste natürlich auch sein...
mit Kantenschutz
Fast wie bei "the fast and the furious"

____________________________________
Bilder des fertigen Moddes:
 







_________________________________________


Bis jetzt war's das, allerdings sind noch folgende Modifikationen bei diesem Mod geplant:
-Kabel sleeven, die Ikea Schläuche sahen scheiße aus, deshalb habe ich die wieder entfernt
-Soundsnsitive Beleuchtung (lötn, lötn, lötn)
-Nen Neonstripe in dem durchsichtigem Kantenschutz???

mfg, steffen
 

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
by Steffen W.